21.10.2011 11:48 Alter: 6 yrs

Innovation bei Raster-Zeulenroda.

Nach der Entwicklung der Stufenumformautomaten PAUSt mit Schleppkurbelantrieb bis zu einer Gesamtpresskraft von 30 Tonnen, wird nun auch im Kraftbereich bis 125 Tonnen weiterentwickelt. Raster-Zeulenroda hat es sich zur Aufgabe gemacht, mit dieser Innovation die Teile-Ausbringungsmenge um bis zu 40 Prozent zu erhöhen.

Das Prinzip.
Erhöhung der Maschinenhubzahl, ohne jedoch die Stößelgeschwindigkeit im eigentlichen Arbeitsbereich zu erhöhen. Würde man die Geschwindigkeit ohne Beachtung des Arbeitsbereiches erhöhen, so könnten die Teile reißen und die Qualität leiden. Unvorstellbar in Zeiten immer größer werdendem Kostendrucks und hohem Qualitätsbewusstsein. Die Reduzierung der Stößelgeschwindigkeit im Arbeits-bereich muss in den übrigen Kurbelbereichen wieder aufgeholt werden. Dadurch entsteht eine unharmonische Stößelbewegung (siehe Diagramm), die nun anders auf die ganze Maschine wirkt. Genau hier setzt die Innovation an. Neuauslegung des Antriebsstranges, der Lagerstellen etc. – damit die Maschine über einen ruhigen und schwingungsarmen Lauf verfügt.

Wollen Sie auch Ihre Effizienz steigern?  Rufen Sie uns an.