15.12.2015 15:07 Alter: 2 yrs

Investor aus Sachsen für insolventen Pressenhersteller Raster aus Zeulenroda-Triebes gefunden

Der insolvente Ostthüringer Werkzeugmaschinenbauer Raster kann mit einem Investor neu durchstarten. Zum 1. Januar übernehme der Walzenhersteller Profiroll aus dem nordsächsischen Bad Düben das Unternehmen, teilte Insolvenzverwalter Rolf Rombach am Montag mit.

Zeulenroda zu erhalten. Raster blickt auf eine mehr als 140-jährige Geschichte zurück und war Ende Oktober 2014 mit mehr als 110 Mitarbeitern in die Insolvenz geschlittert. Derzeit stellen in Zeulenroda noch 60 Beschäftigte Pressen und sogenannte Umformautomaten her.

Quelle: dpa / 14.12.15 OTZ